Freigeschaltet

am 05.02.2022 um 18:51

durch Thorsten Schmitt

Tupolew Tu-22M (Tu-22M3)

Tupolew Tu-22M (Tu-22M3)

Von Max071086 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10836137

Zwei russische Fernbomber Tu-22M3 haben am Samstag Russlands Verteidigungsministerium zufolge eine Luftpatrouille im Luftraum von Weißrussland unternommen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ .



Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: „„Zwei Langstreckenbomber Tu-22M3 der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte führten Patrouillen im Luftraum der Republik Belarus durch“, teilte die Behörde in Moskau mit.

Während des Fluges von Langstreckenflugzeugen seien Fragen zur Lösung gemeinsamer Aufgaben mit Luftfahrt- und Luftverteidigungskräften der weißrussischen Streitkräfte ausgearbeitet worden.

„Die Flugdauer betrug etwa vier Stunden. Alle zugewiesenen Aufgaben wurden erfolgreich gemeistert“, so das Ministerium.

Danach seien die Fernbomber Tu-22M3 zu ihrem Heimatflugplatz auf dem Territorium Russlands zurückgekehrt.“




Quelle: SNA
News
(Deutschland)



Source link