Von Arthur Firstenberg
Übersetzung©: Andreas Ungerer

26. Januar 2022, Cellular Phone Task Force
Im Jahr 1996, als noch kaum jemand ein Mobiltelefon besaß und WLAN noch nicht einmal erfunden worden war, haben sich Organisationen zum Widerstand gegen die drahtlose Informationsübertragung gebildet, um unsere Welt vor einem beispiellosen Überfall zu schützen. Die Telekommunikationsindustrie plante Mobiltelefone in die Hände aller Männer, Frauen und Kinder zu geben, um es ihnen zu ermöglichen, umgehend von einem Punkt aus mit Menschen auf jedem anderem Punkt der Erde kommunizieren zu können. Um dies zu erreichen, sollte zum ersten Mal in der Geschichte des Planeten jeder Quadratzentimeter der Erde ständig von Mikrowellenstrahlung durchdrungen werden. Auch jeder Mensch – alle sieben Milliarden von uns – sollte zu einer Quelle dieser Strahlung werden. Dies war ebenso beispiellos. Der Mensch ist, wie alle anderen Lebewesen auch, Teil der Natur, nicht ihr Feind. Aber zum ersten Mal in der Geschichte der Erde sollten alle Mitglieder einer Spezies, wo auch immer sie sich gerade befinden, Strahlung aussenden.



Source link