Das Weiße Haus teilte am Mittwoch mit, dass der Impfstoff COVID-19 für Kinder unter 4 Jahren wahrscheinlich drei Dosen umfassen wird, sobald er zugelassen wird – und versprach, in den kommenden Monaten Millionen weiterer schwer erhältlicher antiviraler Pillen von Pfizer zur Verfügung zu stellen.

Zwei klinische Studien des Pfizer-Impfstoffs an Kindern im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren und im Alter von 2 bis 4 Jahren sind im Gange, aber die ältere Gruppe hat noch nicht die Standards erfüllt, sagte der leitende medizinische Berater des Weißen Hauses, Dr. Anthony Fauci, auf einer Pressekonferenz.

„Dosis und Schema für Kinder von 6 Monaten bis 24 Monaten haben gut funktioniert, aber es hat sich herausgestellt, dass die andere Gruppe von 24 Monaten bis 4 Jahren noch nicht das Niveau der Nichtunterlegenheit erreicht hat, so dass die Studien fortgesetzt werden“, sagte Fauci und bezog sich dabei auf den Wirksamkeitsstandard im Vergleich zu Erwachsenen.

„Es sieht so aus, als ob es ein Drei-Dosen-Schema sein wird. Ich glaube nicht, dass wir vorhersagen können, wann es [zugelassen] sein wird“, meinte er – und fügte hinzu, dass er nicht für die Food and Drug Administration sprechen könne.

„Wir müssen geduldig sein“, sagte er. „Deshalb funktioniert das System. Die FDA ist sehr gewissenhaft in ihrer Fähigkeit und in ihrem Bemühen, sicherzustellen, dass etwas, bevor es für ein beliebiges Alter und insbesondere für Kinder zugelassen wird, sicher ist und dass es wirksam ist.

Dr. Anthony Fauci sagt, er sei nicht sicher, wann die FDA die Impfstoffe für Kinder unter 4 Jahren genehmigen wird. Mehr Details sieh Quelle.



Source link