Inmitten der Berichterstattung über eine Reihe von Studien, die einen direkten Kausalzusammenhang zwischen einem Anstieg der Todesfälle in Ländern mit einer höheren Impfquote feststellen, bedauern nun scheinbar unzählige Amerikaner, dass sie sich jemals mit dem COVID-Impfstoff geimpft haben.

Tausende von Menschen haben sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet und ihr Bedauern über die COVID-Impfung zum Ausdruck gebracht. Die Impfstoffe haben die Abriegelungen nicht verhindert, sie haben nicht verhindert, dass Menschen sich krank fühlen, und sie haben die Reisebeschränkungen nicht verhindert.

Die Impfstoffe haben jedoch viele Menschen reich gemacht, während sie bei Hunderttausenden von Opfern zu unheilbaren, impfstoffbedingten Krankheiten geführt haben.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Liste von Personen, die aufgrund der von den Regierungen der Welt erzwungenen COVID-Impfung ihr „Impfbedauern“ zum Ausdruck gebracht haben.

Die komplette Liste in der Quelle.



Source link