Freigeschaltet

am 27.01.2022 um 17:47

durch Anja Schmitt

Bild:Screenshot Youtube

Bild:Screenshot Youtube

Im Bundestag wurde in dieser Woche heftig debattiert. Impfpflicht: ja, nein, vielleicht? Zwar wurden dabei verschiedenste Argumente genannt, doch vor allem bei den Pflicht-Befürwortern scheinen so manch wissenschaftliche Erkenntnisse ausgeblendet zu werden. Wie steht es um die „Herzkammer der Demokratie“? SNA schaut persönlich nach in weiteren Folge Basta Berlin.

SNA Radio-Moderator Benjamin Gollme und SNA News-Politikchef Marcel Joppa widmen sich heute der Frage: Was spricht für eine Impfpflicht und was dagegen? So manch politische Begründung für verpflichtende „Stichtage“ scheint jedoch mit der medizinischen Realität über Kreuz zu liegen. Ähnlich verhält es sich mit dem Genesenenstatus und dem Janssen-Impfstoff, auch hier geht Deutschland einen Sonderweg. Heißt es etwa „Lauterbach versus Wissenschaft“? Oder gar „Politik versus Realität“? Abwarten. Basta Berlin – mittendrin statt nur dabei…

Quelle: 

SNA News

 (Deutschland)



Source link