Impfpflicht? Wir sehen an England, dass es auch ohne geht

Selbst wenn die Impfung halten würde, was sie verspricht, wären die Eingriffe in Grundrechte und Menschenwürde enorm. Mit der Corona-Impfung kann die individuelle Verantwortung den Bürgern erst recht nicht abgenommen werden. Der Philosoph Prof. Dr. Kai Möller rechnet ab. Von Hubertus Voigt.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein