In der Nacht des 13. Januar 2012 lief ein Kreuzfahrtschiff der Costa-Flotte, die Costa Concordia, auf einen Felsen auf und kenterte vor der Insel Giglio. Der Kapitän des Schiffes: ein „ach so stolzer“ Italiener mit Namen Francesco Schettino. Mehr als 4000 Menschen, Passagiere und Besatzung, waren damals an Bord. 32, darunter zwölf Deutsche, […]
News Top-Aktuell

Was ist jetzt eigentlich mit Kapitän Feigling (Francesco Schettino)?
Was ist jetzt eigentlich mit Kapitän Feigling (Francesco Schettino)?




Print Friendly, PDF & Email