Preview Am 11. November ist der russische Basejumper Waleri Rosow in der Himalaya-Region bei einem missglückten Sprung ums Leben gekommen. Das Lebensziel des 52-Jährigen war es, mit seinem Fallschirm von den jeweils höchsten Bergen aller sieben Kontinente zu springen.
RT Deutsch

deutsch.rt.com/gesellschaft/60598-waleri-rosows-sprung-in-die-ewigkeit-nachruf/
Waleri Rosows Sprung in die Ewigkeit: RT gedenkt des im Himalaya verunglückten Basejumping-Pioniers
no-zensur.de/wp-content/uploads/2017/11/5a0ad6e04c96bb7b3c8b4567.jpg

Print Friendly, PDF & Email