Der Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Anton Hofreiter, hat gefordert, die Genehmigung der Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa allein dem Bundeskartellamt und nicht etwa dem Bundeswirtschaftsministerium zu überlassen.

Anton Hofreiter Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0

Anton Hofreiter Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0

“Die Übernahme von Air Berlin durch Lufthansa muss von den Kartellbehörden geprüft werden”, sagte er der “Berliner Zeitung” (Freitagsausgabe). “Wichtig ist ein funktionierender Wettbewerb, sonst zahlen die Kunden die Extra-Profite der Quasi-Monopolisten.”

Hofreiter fügte hinzu: “Die Kartellbehörden haben sich bereits kritisch zum Zusammenschluss geäußert. Ihre anstehende Entscheidung darf nicht einfach per Ministererlaubnis weggewischt werden.”

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Weitere gern gelesene Artikel

Extremnews

www.extremnews.com/nachrichten/politik/a1b71677d32e98d?source=feed
Hofreiter: Kartellamt muss Air-Berlin-Übernahme prüfen




Print Friendly, PDF & Email