Russland stationiert Flugabwehrsystem S-400 in Syrien

Jahrestag des Sieges über Hitlerdeutschland ließ Moskau auch S-400-Systeme auffahren (Archivbild)Jahrestag des Sieges über Hitlerdeutschland ließ Moskau auch S-400-Systeme auffahren (Archivbild)

Kopp Verlag


Moskau (IRNA) – Russland hat nach eigenen Angaben  das Luftabwehrsystem S-400 mit Zustimmung von Präsident Putin auf dem Militärstützpunkt Hamimim in Syrien stationiert.


Ray Al-Yaum berichtete, die Entscheidung fiel nach dem Abschuss einer russischen Suchoi-24 durch türkische F-16 über syrischem Luftraum. S-400 wird zum Schutz der russischen Kampfflugzeuge und Zerstörung aller feindlichen Bedrohungen dieser Flieger eingesetzt werden. Sputnik zufolge sagte der Berater des russischen Präsidenten in Militärangelegenheiten: Das S-400-System wird nach Ende des Einsatzes wieder nach Russland zurück gebracht.

********************************************************
Aktuelle Seminare mit Peter Frühwald

********************************************************
auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!
Quelle: Iran German Radio (IRIB) vom 26.11.2015

Staseve Aktuell – Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen

staseve
staseve.eu/russland-stationiert-flugabwehrsystem-s-400-in-syrien
Russland stationiert Flugabwehrsystem S-400 in Syrien

Schreibe einen Kommentar